Bayerische Meisterschaften der Jugend an der neuen Speedwand
4. August 2020

Unser Hygienekonzept für eure Sicherheit!

Wir haben alle Bereiche geöffnet!

Was wir tun für Eure Gesundheit/Sicherheit hinsichtlich Corona:

  • Wir achten darauf, dass die Abstände im Bistro und an der Kasse zu unserem Personal eingehalten werden können. Dafür haben wir Plexiglasscheiben und Abstandshalter aufgestellt.
  • In Bistro und WC´s gilt Maskenpflicht.
  • Wir reinigen nach einem festen Zeitplan in regelmäßigen Abständen alle Tür- und Durchgangsgriffe.
  • Die Umkleiden und Duschen dürfen mit begrenzter Personenanzahl genutzt werden.
  • Die Matten im Boulderbereichh werden täglich naß gewischt.
  • Ab September findet wieder regulärer Kursbetrieb statt. Kinderkurse und Kindergeburtstage können ebenfalls wieder regulär mit den nötigen Abstandsregeln gebucht werden.
  • Verleihmaterial wird nur 1. täglich ausgegeben.
  • Viele Sitzgelegenheiten sind weit auseinander gestellt auf dem gesamten Gelände verteilt.
  • Um die Besucherzahlen in den Innenbereichen zu überschauen, werden Zählkarten ausgegeben. Entsprechend der Empfehlung der Expertenkommission für Klettersport werden nur so viele Besucher eingelassen, dass im Innen-Leadbereich jede 2. Hakenreihe frei bleiben kann. Im Innen-Boulderbereich stehen jedem Besucher 10qm zur Verfügung.
    Das bedeutet, dass wir maximal 66 Leadkletterer*innen und 50 Boulder*innen einlassen. Der Außenbereich ist hier noch nicht mit eingerechnet. Es gibt also reichlich Platz zum ausweichen.
  • In der Kletterhalle läuft durchgehend eine sehr üppig dimensionierte Lüftungsanlage und tauscht ununterbrochen die Luft aus. In der Boulderhalle filtern zwei Lüftungsgeräte durchgehend die Luft. Zusätzlich wird durch unsere eingebauten Hausventilatoren in fortlaufenden Intervallen „Stoß-gelüftet“.

Was ihr tun könnt:

  • Habt Spaß und genießt die Bewegung in den neuen Bereichen und den vielen neuen Routen!
  • und….