TEAMCOACHING

Die Kletter- und Boulderhalle Rosenheim als Austragungsort für eine Teamtraining garantiert ein vielfältiges Spektrum an Möglichkeiten. Durch die Nutzung der Kletter- als auch der Boulderwände (In- und Outdoor), des Seminarraumes und der Gastronomie (incl. Biergarten) bieten wir für jeden Bedarf ein passendes Konzept mit großem Erfolgspotential.

Teamtraining

Teamwork – live, lernen an Herausforderungen macht Spaß und verbindet. Erleben Sie sich und ihr Team in einer neuen Dimension und im Agieren in einer herausfordernden Umgebung.

Klettern schult die Selbstverantwortung, die Aufmerksamkeit und die Konzentration. Verantwortungsvolle Teams überwinden mit Konzentration und Gleichgewicht die senkrechte Wand. Präsent sein, sich einbringen, auch mit seinen Grenzen und Ängsten, fördert die gegenseitige Akzeptanz und das Vertrauen.
An den Kletterwänden oder auf Seilelementen haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit, in sicherem Rahmen ein Wagnis einzugehen, bzw. die Balance zu finden. Bei Bedarf kann in Niedrigseilparcours auf spielerische Art und Weise ihren persönlichen Handlungsspielraum erweitert werden.

Nutzen

  • Teamwork erleben, Befähigung zur Zusammenarbeit
  • Lust an Leistung und Potenziale entdecken
  • Horizonte erweitern, Neues lernen und anwenden
  • Intensives Kennenlernen, Vertrauen und Verbindlichkeit schaffen
  • Werte und Stärken der Einzelnen, des Teams und des Unternehmens entdecken

Themenbeispiele

  • Wettbewerbsparcours
  • Grenzerfahrungen; Selbsteinschätzungen; Fremdbilder
  • wertschätzend kommunizieren
  • Selbstverantwortung und Verantwortung abgeben

Coach Nina Neumann

  • Outdoortrainerin und Erlebnispädagogin (DAV)
  • Systemischer Coach (GST München)
  • Staatl. anerkannte Erzieherin (Schwerpunkt Jugendarbeit, Erwachsenenbildung)
  • Trainer C Sportklettern
  • bewegungsfreudige Bergliebhaberin
  • Mutter von zwei Kindern

Individuelle Angebote mit unterschiedlichsten Schwerpunkten auf Anfrage.


Motto:

„Das Leben ist wie ein Fahrrad,
man muss sich vorwärts bewegen,
um nicht das Gleichgewicht zu verlieren.“
(Albert Einstein)