Wir als Betreiber der Kletter- und Boulderhalle Rosenheim haben uns hohe Ziele gesetzt.

Wir möchten eine ansprechende Kletter- und Boulderanlage für Anfänger genauso wie für die Cracks anbieten. Dabei kommt es nicht nur darauf an, möglichst hohe Standards bei den Kletterwänden/-griffformen und Routen zu setzten, sondern ebenfalls eine angenehme Atmosphäre rund um das Klettern herum anzubieten.
Unsere Besucher sollen sich in familiärer Atmosphäre wohl fühlen, nette Begegnungen erleben, u.v.m.

…um das zu erreichen 

Bruno Vacka – Geschäftsführer

Als Leistungs- und Wettkampfkletterer liegt mir viel daran Voraussetzungen zu schaffen, diesen fassettenreichen Sport in all seinen Formen und Varianten in der Region zu fördern.

Bei mir selbst ist das Klettern mittlerweile zu einer Lebenseinstellung geworden, auf die ich nicht mehr verzichten möchte

Tom Janko – Geschäftsführer

Ich habe mein bisheriges Berufsleben aufgegeben um einen Traum zu verwirklichen…

…aus dem Hobby „Klettern“ einen selbständigen Beruf zu machen und diese Faszination anderen Menschen näher zu bringen.

Bärbel Kochinke – Kursorganisation

Bärbel organisiert – wenn sie nicht gerade beim Klettern oder auf Skitour oder beim Biken ist – unsere Kurse und steht euch immer per E-Mail () oder donnerstags von 11:00-13:00 Uhr auch persönlich zur Verfügung.

​Andreas Kagerl – Chef und Orga von Team Routenbau und Sicherheit

Andi organisiert vor allem den Routenbau als auch die Wettkämpfe und kümmert sich um alle Belange, die sich so im Laufe eines Kletter- und Boulderhallen-Tages ergeben. Doch nicht nur lose Griffe, unglückliche Bewertungen oder kaputte Bouldermatten sind sein Spezialgebiet. Er trainiert als Trainer-C und Stützpunkttrainer auch das Rock & Block -Team und gibt darüber hinaus regelmäßig in Workshops zu den vielfältigsten Themen im Trainingsbereich aus seinem umfangreichen und fundierten Wissen preis.